Aktuelles

 

Für die Mitglieder des Vereins hat es Bühler Zwetschgen und Mirabellen in der Lienerthalden zum Pflücken. 2 Leitern sind vorhanden. Da es viele Zwetschgen hat, bin ich auf Helferinnen und Helfer angewiesen. Ich habe Abnehmer und den Rest werde ich ins Fass einlegen für Zwetschgenwasser. Früchte können bei mir abgegeben werden oder ich hole sie ab. Geschirr kann ich wegen den Rindern in der Lienerthalden nicht deponieren. Natürlich kann auch für den Eigenbedarf geerntet werden. Auf viele Helfer hofft
Urs Wullschleger
Tel. 061 811 23 23
Nat. 079 482 85 09

15.08.19, Arbeitseinsatz abends um 18 Uhr in der Ergolzgrube
Am Donnerstag findet ein ca. zweistündiger Arbeitseinsatz um 18 Uhr in der Ergolzgrube statt. Die Brombeersträucher, Neophyten und Unkraut müssen in diesem Naturschutzgebiet entfernt werden. Dazu lädt der Naturschutzverein ganz herzlich ein und freut sich auf viele fleissige und motivierte Helfer/innen und dankt im Voraus für deren Einsatz. Nach Möglichkeit bitte Arbeitshandschuhe und Rebschere mitbringen.

 

Sensation im Storchennest: 5 junge Störche im Horst neben dem Campingplatz! 2 Jungstörche in einem Horst innerhalb des Campingplatzes.

5 Junge Turmfalken ! Blick in den Turmfalken Kasten bei Häring Albi mit Jungen.
  
Anlässlich eines Arbeitseinsatzes anfangs Mai hat der Zivielschutz unteres Fricktal die Echsenmauer auf der Bösen Sulz neu aufgebaut. Sie ist schön geworden, vielen Dank für die gute Arbeit.

Der Weg von der Blüte zum Honig. Samstag, den 25 .Mai um 14 Uhr beim Kulturzentrum Violahof

mehr Details unter Exkursionen

 

16. Mai, um 18. Uhr Arbeitseinsatz am Hardweiher.
Die Laichzeit der Frösche und Kröten ist dann vorbei, weshalb der Amphibienzaun abgeräumt, geputzt und versorgt werden kann. Den freiwilligen Helfer/innen danken wir im Voraus für ihren Einsatz zugunsten der Kaiseraugster Natur. Auch Nichtvereinsmitglieder sind herzlich willkommen.


3 Jungstörche (mit Vater) auf dem Platanenhorst beim Schulhausplatz, fotografiert von Urs Wullschlerger am 26.04.19

jungstörche

 

23. März vormittags, 09.00 Uhr: 2. Arbeitseinsatz im Jahr 2019,Wir werden die Weide für die Gallowayrinder vorbereiten. Nach Möglichkeit bitte Arbeitshandschuhe und Rebschere mitbringen. Wir freuen uns auf viele fleissige Helfer/innen.

Bildergalerie 2.Arbeitseinsatz 2019

 

9. März nachmittags, 13.30 Uhr: 1. Arbeitseinsatz im Jahr 2019

Bilder vom 1. Arbeitseinsatz:

Der Amphibienzaun wird montiert

unter dem Steg durch

innerhalb des Holzzauns
Durchlass zum Hardweiher
Durchlass zum Hardweiher
 Durchlass vom Wald
Durchlass vom Wald
Durchlass unter der Strasse
Durchlass unter der Strasse
 Zvieri bei strömendem Regen!
Zvieri bei strömendem Regen!

 

Eine Traurige Meldung aus der Vogelwelt.
Unser Storch Camino, den wir am 17. Juni 2016 besendert haben, ist tot! Er verunglückte am
9. Januar 2019 beim Anflug auf einen Hochspannungsmast in der Nähe des Segreflusses, ca. 8 km von der Mülldeponie Monuliu (Lerida/ Katalonien) in Spanien.

Bildergalerie Naturschutztag 2018

Bildergalerie 1. Arbeitseinsatz 2018

 

Das Storchennest auf dem Kamin des Restaurant Adler wurde wegen der Lüftungsrohre Ende Februar 2018 versetzt.

Bildergalerie Storchennest Restaurant Adler

 

pfeil nach oben