Reptilien

 

Ressortleiter: Ruedi Steiner

 

Von fünf in der Schweiz vorkommenden Echsenarten werden hier die beiden häufigsten vorgestellt.
Nur sie können auch in Kaiseraugst beobachtet werden

 

Mauereidechse Männchen
Mauereidechse Weibchen
Zauneidechse Männchen
Zauneidechse Weibchen

 

Blindschleiche
Ringelnatter (Bild pro natura)

 

Zeitungsartikel zum 25-jährigen Jubiläum des NVVK (Bezirksanzeiger, April 2010) 25 Jahre NVVK Teil 4 - Amphibien und Reptilien

 

Echsenmauern und verschiedene Lesesteinhaufen "auf dem Berg"
Der NVVK pflegt die Echsenmauern auf der Bösen Sulz und an der Kraftwerkstrasse bei der Zeppelinbrücke.

 

am Waldrand
am Waldrand
am Waldrand
vor der Hecke Auf dem Berg
Böse Sulz
Kraftwerkstrasse